Anmeldung

Willkommen auf der Homepage der Kirchengemeinde St.Nicolaikirche zu Wittmund. Schon von weitem weist der hoch in den Himmel ragende Kirchturm im Zentrum der Harlestadt  Einwohner und Besucher auf unsere Kirche und Gemeinde hin.

Auf unseren Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserer Gemeinde. Die Junge Kirche, Kirchenmusik oder die Veranstaltungshinweise sollen Ihnen neben den Informationen aus dem Vorstand, vom Friedhof und anderen aktuellen Themen eine Übersicht über die Arbeit unserer Kirchengemeinde geben.

Auch zur Geschichte unsere Kirche gibt es Interessantes zu lesen.
Gucken Sie selbst!

Weiterlesen: Willkommen

Hast du schon vom Heiligen Geist gehört? In der Bibel (Apg 19) wird davon erzählt, wie der Apostel Paulus in der Stadt Ephesus auf Menschen trifft, die „Jünger“ genannt werden – wie die ersten Nachfolger Jesu -, sie haben aber noch nie vom Heiligen Geist gehört. Im Gespräch stellt sich heraus, dass diese Männer zwar getauft sind, aber nicht auf den Namen Jesu. Sie stehen in der Tradition Johannes´ des Täufers. Johannes hatte Menschen getauft, die zur Umkehr von ihrem falschen Leben bereit waren. Die Apostelgeschichte berichtet davon, wie Paulus diesen Leuten von Jesus erzählt und sie schließlich auf dessen Namen tauft. Als sie den Heiligen Geist empfangen, fangen sie an, in Zungen zu reden und zu weissagen, ganz wie die ersten Christen an Pfingsten in Jerusalem das getan haben.

Ich denke daran, dass in unserer Kirche viele Gemeindeglieder zwar auf den Namen Jesu getauft sind: also im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes; aber sie haben eigentlich noch nie etwas vom Heiligen Geist gehört, geschweige denn ihn gespürt. Und sie wissen wenig von ihrem Glauben.

Mir macht Mut, wie der Apostel Paulus das damals gemacht hat: Er hat nachgefragt und den „Mangel“ festgestellt. Und er hat ihn „behoben“, indem er einfach von Jesus erzählt hat. Der Heilige Geist bindet sich an die Person Jesu.

So können wir es in der Kirche heute auch machen: einfach erzählen, Geschichten von Jesus, Geschichten des Glaubens. So wie unsere Nicolaispatzen, der Wittmunder Kinderchor, das gerade getan haben: sie haben das Musical „Ein wunderbarer Augenblick“ aufgeführt. Darin wird die Begegnung Jesu mit dem blinden Bartimäus erzählt. Getauft sind unsere Leute ja meistens schon, und der Heilige Geist kommt sowieso von allein, ohne dass wir ihn zwingen könnten.

Eine gute Woche wünscht

Achim Heldt, P.

Gebote für einen paradiesischen Sommer:

Suche, was Kraft gibt, und meide, was Kraft zieht.

Erstelle eine "Not-to-do-Liste" und entscheide, was du alles in diesem Sommer nicht machen willst.

Tue einem Menschen etwas Gutes.

Lass dir von einem Menschen etwas Gutes tun.

Achte auf Engel-Erlebnisse in diesem Sommer.

Sorge dafür, dass du dich mit dir selbst in guter Gesellschaft empfindest.

...

( nach Maike Lauther-Pohl)

 

 

 

 

Losungen

Tageslosung von Samstag, 02. Juli 2016
HERR, du hast mich heraufgeholt aus dem Totenreich, zum Leben mich zurückgerufen von denen, die hinab zur Grube fuhren.
Er hat uns errettet von der Macht der Finsternis und hat uns versetzt in das Reich seines lieben Sohnes.

Nächster Gottesdienst

Sonntag, 03.07.2016, 10:00
6.Sonntag nach Trinitatis
Sonntag, 10.07.2016, 10:00
7.Sonntag nach Trinitatis
Sonntag, 17.07.2016, 10:00
Plattdeutscher Gottesdienst zum Bürgermarkt
Sonntag, 24.07.2016, 10:00
9.Sonntag nach Trinitatis
Sonntag, 31.07.2016, 10:00
10.Sonntag nach Trinitatis

Impressionen

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai Wittmund