Am 12.März gab es für die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter/innen im Café für Trauernde eine besondere Einladung. Wir waren zu Besuch bei der Handarbeitsgruppe des DRK unter der Leitung von Ingrid Hinrichs und erhielten eine Spende von 400,00 Euro für die Arbeit im Café. Im "Sonneneck", dem Genarationentreffpunkt des DRK, konnten wir die Handarbeitsgruppe in Aktion erleben; Socken wurden gestrickt, Pullover und anderes und dazu gab es lecker Kuchen und Tee und Kaffee. Wir berichteten von unserer Arbeit im Café und erfuhren, dass die Basare, die die Handarbeitsgruppe anbietet, gut angenommen werden. Ein schöner und informativer Nachmittag war es. Wir sagen DANKE.

Foto: Margret Holzke

Hände
Nahezu alles, was wir Menschen uns ausdenken, setzen wir mit unseren Händen um. Mit der Hand können wir geben und nehmen, festhalten und loslassen. Wir können die Faust ballen oder sie zum Gruß und zur Versöhnung reichen. Wir sagen: Dem möchte ich nicht in die Hände fallen. Wir sind glücklich, in guten Händen zu sein, wenn wir krank oder hilfsbedürftig sind. Ja, nicht nur dann! Immer brauchen wir um uns gute Hände. Wir leben von den guten Händen.

In Psalm 139 dankt jemand Gott: Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir!

Ihre/ eure Martina Stecher

 

Foto: digitalFoto:Nahler

 

 

 

 

 

 

 

 

Losungen

Tageslosung von Dienstag, 25. Juni 2019
Ich habe dich einen kleinen Augenblick verlassen, aber mit großer Barmherzigkeit will ich dich sammeln.
Jesus spricht: Ich will euch nicht als Waisen zurücklassen; ich komme zu euch.

Nächster Gottesdienst

Sonntag, 30.06.2019, 10:00
2.Sonntag nach Trinitatis - Familiengottesdienst mit KiTa
Sonntag, 30.06.2019, 11:30
Taufgottesdeinst
Sonntag, 07.07.2019, 10:00
3.Sonntag nach Trinitatis

Impressionen

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai Wittmund