Am Sonntag, 9.2.2020 wollten wir eigentlich unsere neue Pastorin Dorothee Urhahn Diel in einem festlichen Gottesdienst in ihr Amt hier bei uns in Wittmund und Eggelingen einführen. Die Kantorei und der Posaunenchor hatten superschöne Lieder geprobt, alles war vorbereitet, viele waren voller Erwartung und wollten kommen, die Kuchen und Torten für den anschließenden Empfang waren schon gebacken, da machte uns Sturm "Sabine" einen Strich durch die Rechnung. Aus Sorge, dass jemand im Sturm zu Schaden kommen könnte, sagten wir den Gottesdienst ab.

Und nun stecken wir mitten in der Corona-Krise und es finden keine Gottesdienste bis voraussichtlich 19.April 2020 statt.

Wir werden Pastorin Urhahn-Diel also zu einem späteren Zeitpunkt einführen und in einem Gottesdienst noch einmal herzlich Willkommen heißen. Wann das sein wird, wissen wir im Moment noch nicht. Aber eines ist sicher: Wir haben in Pastorin Urhahn-Diel schon jetzt eine sturm- und krisenerprobte Pastorin gewonnen.

 

Eine Geschichte von Uwe Duden, Kirchenvorsteher (oben anclicken)

 

Liebe Leser*innen,

am Sonntag, 6.12.20 feiern wir um 10.00 Uhr einen Gottsdienst zum 2.Advent. Mit dabei ist ein Teil des Gitarrenkreises "Saitenwind"

 

Wir werden in der kommenden Zeit einmal im Monat einen Online-Gottesdienst feiern. Gerne bringen wir den Sonntagsgottesdienst als Brief auch zu Ihnen nach Hause. Melden Sie sich dazu im Kirchenbüro (Tel.: 2046880). Die zurückliegenden Gottesdienste/ Links finden Sie unter Aktuelles - Gottesdienste auf Youtube-Archiv

Gottesdienst in der St.-LEGO-lai-Kirche von Wittmund - ein klasse Video von den Kigokindern Tomke und Deike https://youtu.be/qpyQnQy-sHM

 

 Wir sind und bleiben im Glauben und im Gebet verbunden."Gott ist unsre Zuversicht und Stärke, eine Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben." Psalm 46,2

 Liebe Grüße, seien Sie behütet, 

im Namen des Kirchenvorstandes und meiner Kollegen Pastor Thomas Thiem und Dorothee Urhahn-Diel, Ihre, eure Martina Stecher

 

 

 

 

 

Losungen

Tageslosung von Freitag, 04. Dezember 2020
Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und hernach lange sitzet und esset euer Brot mit Sorgen; denn seinen Freunden gibt er es im Schlaf.
Euer Vater weiß, was ihr bedürft, bevor ihr ihn bittet.

Nächster Gottesdienst

Sonntag, 06.12.2020, 10:00
2.Advent
Sonntag, 13.12.2020, 10:00
3.Advent
Sonntag, 20.12.2020, 17:00
4.Advent

Impressionen

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai Wittmund