Für:
Ev.-luth. Kirchengemeinde St.-Nicolai Wittmund
Gemäß § 28 BDSG widersprechen wir jeder kommerziellen Verwendung und jeder sonstigen Weitergabe und anderweitigen Veröffentlichung untenstehender Daten.

Verantwortungsbereich:
Das Impressum gilt nur für die Internetpräsenz unter der Adresse: http://www.kirche-wittmund.de

Abgrenzung:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unserer Page Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Banner führen. Die Web-Präsenz ist Teil des WWW und dementsprechend mit fremden, sich jederzeit wandeln könnenden Web-Sites verknüpft, die folglich auch nicht diesem Verantwortungsbereich unterliegen und für die nachfolgende Informationen nicht gelten. Dass die Links weder gegen Sitten noch Gesetze verstoßen, wurde genau ein mal geprüft bevor sie hier aufgenommen wurden. Solche Links, die zu fremden Webprojekten führen, erkennen Sie daran: Schriftsymbol und / oder Graphik-URL.


Diensteanbieter:
Ev.-luth. Kirchengemeinde St.-Nicolai Wittmund, Am Kirchplatz 3, 26409 Wittmund

Telefon- und Faxverbindung:
Telefon: 04462 - 2046880
Fax: 04462 - 2046881

Elektronische Post:
martina.stecher[at]evlka[dot]de (*)

Die Kirchengemeinde gehört folgendem Kirchenkreis an:
Kirchenkreis Harlingerland

Journalistisch-redaktionelle Verantwortung:
Inhaltlich verantwortliche gemäß § 6 MDStV ist der Kirchenvorstand der ev.-luth. Kirchengemeinde St.-Nicolai Wittmund, Am Kirchplatz 3, 26409 Wittmund
vertreten durch Pastorin Martina Stecher
Telefon: 04462 5262
Fax: 04462 880945
Email: martina.stecher[at]evlka[dot]de (*)

Zweck des Webprojektes:
Koordination und Präsentation der Ev.-luth. Kirchengemeinde St.-Nicolai Wittmund

(*) Hinweise zur E-Mail-Syntax:
Mit (*) gekennzeichnete Email-Adressen unterliegen aus Datenschutzgründen folgender Syntax:
[at] steht für @
[dot] steht für .

Haftungsausschluß:
Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Schutzrechtsverletzung:
Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.

Copyright-Hinweise, Schutzrechte:
Die verwendeten Texte, Bilder, Grafiken und das Layout der Internetseiten unterliegen dem Urheberrecht. Die unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist untersagt. Dies gilt ebenso für die unerlaubte Einbindung einzelner Inhalte oder kompletter Seiten auf Internetseiten anderer Betreiber.

Das Einrichten von Links auf diese Homepage ist jedoch ausdrücklich gestattet. Ansonsten verweisen wir hinsichtlich des Urheber- und Kennzeichenrechts ergänzend und verbindlich auch auf den obigen Haftungsausschluss.

Datenschutz:
Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer Kirchengemeinde. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung der Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Wittmund. Eine Nutzung der Internetseiten der Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Wittmund ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unserer Kirchengemeinde über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein. Die vollständige Datenschutzerklärung nach aktueller Datenschutzgrundverordnung finden Sie hier!

In den zurückliegenden Tagen fegte ein Sturm mit Orkanböen über unsere ostfriesische Halbinsel. Was für gewaltige Kräfte sind da am Werk und was sicher scheint, ist es noch lange nicht. Sturm, Stürme sind auch Sinnbilder für unser Leben, für das, was uns Schlimmes widerfahren kann. "Der Wind weht mir ins Gesicht, das Wasser steht mir bis zum Hals!" sagen wir voller Angst und Verzweiflung und können gar nicht mehr sehen, was wird, sind gelähmt und hilflos. Das kann mit Krankheit zu tun haben, mit Abschiednehmen, mit seelischen Verletzungen oder einfach gravierenden Veränderungen, bedrohlichen Veränderungen im Leben.

In der Geschichte von der Sturmstillung (Mk 4,35ff) sind die Jünger Jesu mit einem Boot unterwegs und ein plötzlich aufgezogener Sturm droht das Boot zu kentern. Voller Panik schreien sie durcheinander, schreien Jesus an: "Merkst du nicht, dass wir untergehen, wir ertrinken!" Jesus hat von all dem bis dahin scheinbar nichts mitbekommen, schlief auf einem Kissen. Unglaublich, oder! Was für ein Gottvertrauen!  Er wacht durch die Schreie auf und spricht als erstes den Wind an und es wird ganz still. Und dann fragt er die Jünger: "Habt ihr denn kein Vertrauen?"

Mit dem Vertrauen ist das so eine Sache, manchmal ist die Angst, die Verzweiflung  zu groß. Aber was ich in dieser Geschichte höre, ist, dass Jesus mit im Boot ist. Er ist da und er bewahrt die Ruhe. Es ist wahrscheinlich noch lange nicht alles gut, vielleicht wird es auch nie mehr werden wie vorher, aber die Angst weicht dem Vertrauen: Ich bin nicht allein!

Ihre, eure

Martina Stecher

 


 Bild aus Arbeitsmaterial RPI Loccum

 

 

 

 

 

Losungen

Tageslosung von Mittwoch, 20. Februar 2019
Ich breite meine Hände aus zu dir, meine Seele dürstet nach dir wie ein dürres Land.
Jesus spricht: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.

Nächster Gottesdienst

Sonntag, 24.02.2019, 10:00
Sexagesimä
Freitag, 01.03.2019, 19:00
Weltgebetstag
Sonntag, 03.03.2019, 10:00
Estomihi
Sonntag, 03.03.2019, 11:30
Taufgottesdienst
Sonntag, 03.03.2019, 19:00
Abendandacht in Willen
Dienstag, 05.03.2019, 10:00
Schulgottesdienst
Sonntag, 10.03.2019, 10:00
Invokavit
Samstag, 16.03.2019, 10:00
Kinderkirche
Samstag, 16.03.2019, 17:00
Vorstellungsgottesdienst der Konfis
Sonntag, 17.03.2019, 10:00
Reminiszere

Impressionen

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai Wittmund