Damit Sie den Weg ins Kirchenbüro immer leicht finden, hier der Kartenausschnitt. Durch einen Mausklick auf das Symbol "Routenplaner" lassen Sie sich die Route auf "Google Maps" anzeigen und können diese dort über das Druckersymbol auch drucken:

Danke! Thank you! Tack! Dank u vel! Gracias! Obrigado! In meinem letzten Urlaub habe ich oft „Merci!“ gesagt. Erkennen Sie diese Sprachen? Kennen Sie „Danke“ noch in ganz anderen Sprachen?

Ich finde, es ist das mindeste an Sprache, die ich kennen muss, wenn ich in ein anderes Land fahre und dort Menschen begegne. Danke und auch Bitte. Aber leider ist es keine Selbstverständlichkeit. Dabei kann dieses kleine Wort Herzen öffnen, ein Lächeln ins Gesicht zaubern, Nähe schenken. Um Wertschätzung geht es, sogar mehr noch um eine Lebenseinstellung. Nehme ich das, was ich habe, was ich tue, was ich machen kann, nehme ich Begegnungen als selbstverständlich wahr oder bin ich immer wieder neu dankbar dafür.   

Wie oft habe ich trotz des angespannten zurückliegenden Jahres innerlich und ganz konkret Danke gesagt! Und wie gut tut es, tat es mir, im Abschied Danke sagen zu können. Dieses kleine Wort prägt nicht nur den morgigen Sonntag, Erntedank, es prägt unser Leben und Zusammenleben, unseren Glauben. Danke, dass Sie und ihr meine Gedanken mitgegangen seid!

Ihre/ eure Pastorin Martina Stecher

Wer ist mein Nächster? Dies ist noch immer eine aktuelle Frage. Im Online-Gottesdienst am kommenden Sonntag, 17.10.21 stellen wir, stellen uns diese Frage: https://youtu.be/omrkZtzijUE Der Link ist ab Samstag 10.00 Uhr freigeschaltet.

 

 

 

Losungen

Tageslosung von Montag, 18. Oktober 2021
Gott spricht: Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, und du sollst mich preisen.
Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch.

Nächster Gottesdienst

Sonntag, 24.10.2021, 10:00
21.Sonntag nach Trinitatis
Sonntag, 31.10.2021, 10:00
Reformationstag, 31.10.
Sonntag, 07.11.2021, 10:00
Drittletzter Sonntag im Kirchenjahr

Impressionen

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai Wittmund